Single Product

magnum-ripasso

VALPOLICELLA CLASSICO SUPERIORE RIPASSO D.O.C. “LE CORTESELE” MAGNUM

Charakteristische Eigenschaft:

Dieser bemerkenswerte Wein der roten Rebsorte Valpolicella Classico wird nach Mitte Oktober bei voller Reife geerntet.

Das Keltern:

Die Trauben werden von den Rispen getrennt und gepresst. Der Most und der Trester kommen zur Fermentierung für 8 Tage bei 18°-20° in die hierfür vorgesehen thermoklimatisierten Behälter unter ständigem Mischen der Maische, um ein exzellentes Resultat von Parfum und Farbe zu erreichen.

In der zweiten Märzhälfte kommt die spezielle Methode des „RIPASSO“  (nochmalige Fermentierung der Maische des Amarones) zur Anwendung, um einen optimalen Valpolicella Classico Superiore Ripasso zu erhalten.

Beschreibung

Alterungsprozess:

Die Reife erfolgt  für mindestens 18 Monate in kleinen bis mittleren Eichenfässern, danach für  3 Monate zur Veredelung in Flaschen.

Spezifische Merkmale:

Eine tiefe rubinrote Farbe verbunden mit einem sanften und doch trockenem Geschmack sowie einem Aroma von Kirschen und Waldfrüchten ergeben ein besonderes Bukett.   

Kombinationen:

Dieser Wein passt vor allem zu Rinderbraten, Rostbraten und gereiftem Käse.

Empfehlung:

Serviervorschlag: Zimmertemperatur von 18°-20 C.

Alkoholgehalt:

13,5 %